Aufgrund der nach wie vor herrschenden Corona-Situation findet das diesjährige Benefizkonzert (erneut zu Gunsten einer barrierefreien Augustinerkirche) ausschließlich digital statt.

Aber auch Konzerte mit Publikum stehen endlich wieder an: Das Quartett gastiert in Lomnitz, das 4. Mittel­deut­sche Handglockenchortreffen im Mai in Gera und eine Konzertreise des gesamten Konzertchores nach Köln und Umgebung im Juni. Der besondere Höhepunkt ist da sicher das Konzert im Kölner Dom, anlässlich des Jubiläums der Gothaer Versicherung.

Auch Bellissimo ist aktiv. Im Oktober findet ein Probenwochenende im Thüringer Wald statt mit anschließendem Konzert.